Liveshows

18.05.2019 – Olten

Kabaretttage Satiregipfel - Ansichten dreier Clowns

Datum: 18.05.2019
Ort: Stadttheater OltenFrohburgstrasse 1, 4603 Olten
Beginn: 20:00
Eintritt: 45/35/25 Franken

Weitere Infos

Tickets

Ich darf bei einem internationalen Satiregipfel mitmachen und das sieht folgendermassen aus:

Was läuft schief in der Schweiz? Woran krankt Deutschland? Wo hakt es in Österreich? Der Blick auf die «Lage der Nation» weitet sich zu einem Panorama aus, zum satirischen Gipfeltreffen über den politischen Zustand der alpinen Gefilde.

Jess Jochimsen hat dazu die Kabarettisten Renato Kaiser und Thomas Maurer eingeladen. Gemeinsam wagen sie mit ihm den Blick über den nationalen Tellerrand. Warum funktioniert im einen Land ausgerechnet das, was im anderen verboten ist? Was kann die AfD von der FPÖ lernen, wovon die SVP noch nie gehört hat? Warum schauen die einen auf die anderen herab, machen dort aber gerne Urlaub? Wieso verachten die anderen die einen, kaufen aber ständig dort ein? Ein Abend über erklärte Lieblingsfeinde und heimliche Liebschaften, über Typisches und Unvergleichliches, guten Fussball, leckeres Essen, richtige Politik und andere Mythen.

24.05.2019 – Rorschach

Kulturschraube - Slam Deluxe

Datum: 24.05.2019
Ort: Würth HausChurerstrasse 10, 9400 Rorschach
Türöffnung: 19:30
Beginn: 20:00
Eintritt: 30 Franken

Weitere Infos

Tickets

Poetry Slam Show mit Kilian Ziegler und Gina Walter

Wenn die drei preisgekrönten Slam Poetinnen und Poeten Kilian Ziegler, Renato Kaiser und Gina Walter die Bühne für eine gemeinsame Show teilen, wird das Publikum Zeuge feinster Sprachakrobatik ‒ humorvoll, charmant und intelligent.

Kilian Ziegler aus Olten begeistert das Publikum mit unverkennbaren Wortspielen, klugem Humor sowie bestechender Bühnenpräsenz. Vom Kanton Solothurn wurde er mit dem Fachpreis für Literatur ausgezeichnet und 2018 gewann er die Poetry-Slam-Schweizermeisterschaft.

Renato Kaiser aus Goldach ist Spoken-Word-Künstler, Satiriker sowie Autor und u.a. bekannt für seine satirischen Online-Videokommentare «Kaiserschnitt» wie auch als Teil der Fernsehsendung Late Update. Er wurde 2012 Poetry-Slam-Schweizermeister.

Gina Walter aus Basel jongliert mit Wörtern und Sätzen, vor einem Mikrofon fühlt sie sich zu Hause. Ihr Geheimrezept? Ein Messbecher Humor, ein bisschen Sarkasmus und eine Prise Schlagfertigkeit, was ihr u.a. den U20-Schweizermeistertitel 2017 eingebracht hat.

25.05.2019 – St. Gallen

Soloshow in der Kellerbühne

Datum: 25.05.2019
Ort: Kellerbühne, St. Georgen-Strasse 3, 9000 St. Gallen
Beginn: 20:00

Weitere Infos

Tickets

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (abendfüllende Show, zweimal 45 Minuten mit Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

26.05.2019 – Biel

Rauschdichten mit Kirsten Fuchs

Datum: 26.05.2019
Ort: Le Singe, Untergasse 21, 2502 Biel
Türöffnung: 19:30
Beginn: 20:00
Eintritt: 15 CHF

Weitere Infos hier

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Le Singe Biel mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser.
Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, dieses Mal:

Kirsten Fuchs (Berlin)

Unheimlich lustige Geschichtenerzählerin aus der deutschen Hauptstadt. Kirsten Fuchs ist einer der feinsten Exporte der sagenumwobenen Berliner Lesebühnenszene, entzückt seit Jahren die deutschen Slam-Bühnen mit ihren Auftritten und das geneigte Humorpublikum mit ihren zahlreichen Büchern: „Die Titanic und Herr Berg“, „Eine Frau spürt sowas nicht“ und aktuell „Mädchenmeute“, um nur ein paar wenige zu nennen. Letzteres hat es bei Deutschlandradio unter „Die besten 7 Bücher für junge Leser im Juni“ geschafft, ist in der vierten Auflage und die Filmrechte sind verkauft. Nümägadnünt! Wir freuen uns.

27.05.2019 – Bern

Rauschdichten mit Kirsten Fuchs

Datum: 27.05.2019
Ort: Musigbistrot, Mühlemattstrasse 48, 3007 Bern
Türöffnung: 19:00
Beginn: 20:00
Eintritt: 17 CHF, für Studierende: 12 CHF

Weitere Infos hier

Tickets hier

Die monatlich stattfindende Lesebühne im Musigbistrot Bern mit Sam Hofacher, Valerio Moser und Renato Kaiser.
Poetry Slam, Spoken Word, Kabarett, Improtexterei und ein Special Guest, dieses Mal:

Kirsten Fuchs (Berlin)

Unheimlich lustige Geschichtenerzählerin aus der deutschen Hauptstadt. Kirsten Fuchs ist einer der feinsten Exporte der sagenumwobenen Berliner Lesebühnenszene, entzückt seit Jahren die deutschen Slam-Bühnen mit ihren Auftritten und das geneigte Humorpublikum mit ihren zahlreichen Büchern: „Die Titanic und Herr Berg“, „Eine Frau spürt sowas nicht“ und aktuell „Mädchenmeute“, um nur ein paar wenige zu nennen. Letzteres hat es bei Deutschlandradio unter „Die besten 7 Bücher für junge Leser im Juni“ geschafft, ist in der vierten Auflage und die Filmrechte sind verkauft. Nümägadnünt! Wir freuen uns.

01.06.2019 – SRF 1

Deville Late Night - Aufzeichnung

Datum: 01.06.2019
Ort: Mascotte, Theaterstrasse 10, 8001 Zürich
Türöffnung: 20:00
Beginn: 21:00
Eintritt: gratis

Weitere Infos hier

Tickets hier

Deville Late Night ist seit diesem Jahr auf Sonntagssendeplatz positioniert (im Wechsel mit Late Update mit Michael Elsener) und ist besser denn je! Ich freue mich sehr, bei Dominic, Karpi und der ganzen tollen Crew einen Gastauftritt zu haben.

Am Samstagabend 1. Juni ist die Aufzeichnung im Mascotte und am Sonntagabend 2. Juni die Ausstrahlung auf SRF 1.

02.06.2019 – Zürich

Deville Late Night - Ausstrahlung

Datum: 02.06.2019
Ort: SRF 1
Beginn: 21:40

Weitere Infos hier

Deville Late Night ist seit diesem Jahr auf Sonntagssendeplatz positioniert (im Wechsel mit Late Update mit Michael Elsener) und ist besser denn je! Ich freue mich sehr, bei Dominic, Karpi und der ganzen tollen Crew einen Gastauftritt zu haben.

Am Samstagabend 1. Juni ist die Aufzeichnung im Mascotte und am Sonntagabend 2. Juni die Ausstrahlung auf SRF 1.

13.06.2019 – Schaan

Soloshow im Dunkelzelt

Datum: 22.08.2019
Ort: TAK-Parkplatz, Reberastrasse 10, 9494 Schaan
Einlass: 19:00
Beginn: 19:30

Speziell: Die Veranstaltung findet komplett im Dunklen statt!

Weitere Infos

Tickets

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (Kurzshow, einmal 60 Minuten ohne Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

15.06.2019 – Baden

10-Jahre-Slam-Jubiläum Patti Basler

Datum: 15.06.2019
Ort: RoyalBahnhofstrasse 39, 5400 Baden
Beginn: 20:00
Eintritt: 25 Franken

Weitere Infos

Tickets

Ich habe die grosse Freude beim grossen Jubiläum der grossen Patti Basler aufzutreten. 10 Jahre Slam!

Vor genau 10 Jahren betrat Patti Basler zum ersten Mal eine Slam-Bühne. Sie hätte dann aufhören sollen, denn es war der Höhepunkt ihrer Karriere: Sie erzielte zum ersten und einzigen Mal die volle Punktzahl bei den Jurynoten. Nun hostet sie ein Stelldichein mit einigen ihrer liebsten Slamiliy-Mitglieder, die sie während der letzten 10 Jahren begleitet haben.

Pattis langjähriger Bühnenpartner Philippe Kuhn sorgt für den guten Ton und nach dem Slam wird abgetanzt mit DJ Steffi Kessler. Es wird hot, hot, hot.

Das Line-up liest sich wie ein Who-is-Who der Schweizer Slam-Szene.

Lisa Christ, Renato Kaiser, Lara Stoll, Kilian Ziegler, Marguerite Meyer, Etrit Hasler, Simon Libsig, Gregor Stäheli, Phibi Reichling, Daniela Dill, Micha de Roo, Sarah Altenaichinger, Simon Chen

27.07.2019 – Radio SRF 1

SRF Zytlupe

Datum: 27.07.2019
Ort: Radio SRF 1
Beginn: 13:00

Ich bin zu meiner grossen Freude Teil der Radiosatiresendung „Zytlupe“ im Radio SRF 1 und gebe dort einige Male im Jahr meine Radiokolumnen zum Besten. 2019 an folgenden Daten:

19. Januar 2019

13. April 2019 (live von der Künstlerbörse Thun)

27. Juli 2019

3. August 2019

28. Dezember 2019

03.08.2019 – Radio SRF 1

SRF Zytlupe

Datum: 03.08.2019
Ort: Radio SRF 1
Beginn: 13:00

Ich bin zu meiner grossen Freude Teil der Radiosatiresendung „Zytlupe“ im Radio SRF 1 und gebe dort einige Male im Jahr meine Radiokolumnen zum Besten. 2019 an folgenden Daten:

19. Januar 2019

13. April 2019 (live von der Künstlerbörse Thun)

27. Juli 2019

3. August 2019

28. Dezember 2019

22.08.2019 – Rapperswil

Soloshow im Dunkelzelt

Datum: 22.08.2019
Ort: Schulhaus Burgerau, Burgeraustrasse 19, 8640 Rapperswil SG
Einlass: 19:00
Beginn: 19:30

Speziell: Die Veranstaltung findet komplett im Dunklen statt!

Weitere Infos

Tickets

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (Kurzshow, einmal 60 Minuten ohne Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

13.09.2019 – Kerzers

Soloshow im Gerbestock

Datum: 13.09.2019
Ort: Gerbestock, Gerbegasse 14, 3210 Kerzers
Einlass: 20:00
Beginn: 20:30
Eintritt: 30/25 Franken

Weitere Infos

Tickets

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (abendfüllende Show, zweimal 40 Minuten mit Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

14.09.2019 – Matstetten

Soloshow im Schlössli

Datum: 14.09.2019
Ort: ARTick / Schlössli, Bäriswilstrasse 15, 3322 Mattstetten
Einlass: 19:00
Beginn: 20:15

Weitere Infos

Tickets

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (abendfüllende Show, zweimal 45 Minuten mit Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

19.09.2019 – Luzern

Soloshow im Kleintheater

Datum: 19.09.2019
Ort: Kleintheater, Bundesplatz 14, 6003 Luzern
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Weitere Infos

Tickets

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (abendfüllende Show, zweimal 45 Minuten mit Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

19.09.2019 – Bern

Soloshow im Bierhübeli

Datum: 27.09.2019
Ort: Bierhübeli, Neubrückstrasse 43, 3012 Bern
Beginn: ca. 20:00 (Genaueres folgt noch)

Weitere Infos

Tickets

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (abendfüllende Show, zweimal 45 Minuten mit Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

08.11.2019 – Bülach

Soloshow in der Kantine

Datum: 08.11.2019
Ort: Kantine, Solistrasse 3, 8180 Bülach
Einlass: 18:00
Beginn: 20:30
Eintritt: 25 Franken

Weitere Infos

Tickets

Renato Kaiser in der Kommentarspalte (abendfüllende Show, zweimal 45 Minuten mit Pause)

Mein Programm ist eine Mischung aus Spoken Word, Comedy und Satire. Alles weitere findet Ihr unten im Beschrieb.

Der Mensch machte Feuer, lernte Lesen und Schreiben, flog zum Mond, kam zurück, entdeckte die Internetkommentarfunktion und wurde zum Affen.“ Welch treffender Kommentar! Von wem? Egal! Oder weiss irgendjemand, wer zuerst „Yolo“ gesagt hat? Nein! Wen interessiert’s? „You only live once? Ja, Ihr vielleicht!“, sagte Jesus Christus. Martin Luther sagte: „I have a dream!“ Und Vladimir Putin sagte: „I have a Krim!“ „I have a Krimi”, sagt der Kommentatort. Was unterscheidet den Kommentator vom Kommentäter? Wo hört die Politik auf und wo fängt die Satire an? Nehmen die Politiker den Satirikern die Arbeitsplätze weg? Und wird man “das wird man wohl noch sagen dürfen“ wohl noch sagen dürfen? Humorvoll, kritisch, wortgewandt – Renato Kaiser lädt ein zur Kommentarspalterei.

Kommentare zum Programm

„Er ist ein miserabler Küsser.“ (Roger Köppel)
„Dieses Programm ist sehr sehr lustig.“ (Johann Schneider-Ammann)
“Das wird man wohl noch sägen dürfen!” (David Copperfield)

Foto zum Plakat: Johanna Bossart

Graphik zum Plakat: Büro Sequenz

28.12.2019 – Radio SRF 1

SRF Zytlupe

Datum: 28.12.2019
Ort: Radio SRF 1
Beginn: 13:00

Ich bin zu meiner grossen Freude Teil der Radiosatiresendung „Zytlupe“ im Radio SRF 1 und gebe dort einige Male im Jahr meine Radiokolumnen zum Besten. 2019 an folgenden Daten:

19. Januar 2019

13. April 2019 (live von der Künstlerbörse Thun)

27. Juli 2019

3. August 2019

28. Dezember 2019