Kommentar

Corona Ausfälle

By März 15, 2020 No Comments

Ausfälle und Sexyface

So, liebe Freund*olinos, auch bei mir fallen natürlich Auftritte aus oder werden verschoben. Ich werde Euch über meine Kanäle darüber auf dem Laufenden halten, möchte aber auch nochmal sagen (weil es anscheinend bei manchen immer noch nötig ist): Die Lage ist ernst. Die Vorkehrungen, die getroffen werden sind sinnvoll und gehen teilweise sogar nicht weit genug. Ich versuche, wie wir alle, so gut es geht zu Hause zu bleiben, sozialen Kontakt zu vermeiden und die Füsse stillzuhalten. Dafür komme ich dann – wenn das alles vorbei ist – mit umso grösserer Vehemenz zurück, das heisst: Ich gehe dann aus dem Haus (krass), umarme Euch heftig (wenn es sein muss mit den Ellenbogen) und halte Eure Füsse laut (SCHREIENDE FUSSMASSAGEN FÜR ALLE!).

Also denn, hier schon mal die Auftritte, von denen ich weiss, dass sie ausfallen oder verschoben werden. Für nähere Informationen wendet Ihr Euch am besten an die jeweiligen Veranstaltungsorte. Aber seid bitte geduldig und freundlich, die haben jetzt unglaublich viel zu tun. Und vor allem triftt es die zurzeit am härtesten, viele davon kämpfen ums finanzielle Überleben gerade. Wie Ihr diesbezüglich helfen könnt und auch, was ich in der Zeit mache (auch finanziell) und wie Ihr evt. mich unterstützen könnt, über all das mache ich mir noch Gedanken und melde mich wieder, okolino? Aber jetzt geht es nicht um mich, sondern um uns alle, schaut auf Euch und auf Eure Mitmenschen, wir stehen das gemeinsam durch.

Ausgefallene oder verschobene Shows:

18.03.  Basel / Soloshow im Tabourettli

25.03. Seewen / Soloshow im Gaswerk

29.03. Winterthur / Kaiser-Schmarren im Casinotheater

29.03. Biel / Rausdchdichten im Le Singe

30.03. Bern / Rauschdichten im Musigbistrot

Und warum so ein ängstlich, hysterisch, hoffnungsvoll lachendes Gesicht? Ich wollte einfach die allgemeine Gefühlslage in meinem Gesicht zusammenfassen. Also in meins. ABER NICHT INS GESICHT FASSEN! Also nicht in meins. Aber auch nicht das Anderer, Ihr Grüsel. Alles Gute und bis bald!